Posaunenchor
     

Posaunenchor

Der Saseler Posaunenchor wurde 1959 als Posaunenchor der Vicelin-Gemeinde gegründet. Seit der Vereinigung der beiden Saseler Gemeinden 1997 ist der Posaunenchor für die Beschallung beider Kirchen zuständig.

Der Name „Posaunenchor“ ist etwas irreführend, da nicht nur Posaunen mitblasen, sondern alle Instrumente der Blechbläser-Familie: Trompeten, Kornette, Flügelhörner, Hörner, Baritonne und Tuben.

Haupteinsatzort für den Posaunenchor ist die Kirche und die musikalische Ausgestaltung der Gottesdienste. Aber wir blasen auch bei anderen Gelegenheiten. Beispielsweise Geburtstagsständchen, Laternenumzug, Hochzeiten, in Altenheimen und Krankenhäusern. Und mindestens einmal im Jahr geben wir auch ein Konzert! Daher ist das Repertoire des Posaunenchores sehr vielfältig und besteht nicht nur aus Chorälen. Gerade in den letzten Jahren haben sich Bearbeitungen aus Jazz und Popmusik immer mehr in der Posaunenchorliteratur durchsetzen können.

Wir sind offen und froh über neue Mitbläser! Wer einmal unverbindlich vorbeischauen möchte, kann dies jeden Montag zwischen 19 und 20.30 Uhr im Gemeindehaus der Vicelin-Kirche am Saseler Markt 8 gerne tun.

Oder einfach mal anrufen, bei Hartmut Fischer unter 514 919 66.

Unser Motto:

Lieber Blech blasen als Blech reden!!!

Zum Seitenanfang...