Teamer Seminar

Fit für die Jugendarbeit

Am 9. Dezember von 10-14 Uhr wird in der JugendWelt für alle jugendlichen TeamerInnen ein Seminar angeboten, um sie für die ehrenamtliche Tätigkeit in der JugendWelt noch fitter zu machen und somit die Qualität der Jugendarbeit zu erhöhen.

Das Seminar „Differenzsensible Jugendarbeit“ wird in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Ev. Jugend des Kirchenkreises Hamburg-Ost in der JugendWelt für alle TeamerInnen der Kirchengemeinden der Region (Wellingsbüttel, Poppenbüttel und Sasel) angeboten.
Alle anders? Alle gleich? In diesem Seminar geht es darum sich mit Klischees auseinanderzusetzen:
- Alle Jugendlichen sind immer laut.
- Die Saseler sind alle reich.
- Menschen, die in die Kirche gehen sind konservativ.
- Jungs sind sportlich.
- Alle Gymnasiasten sind Streber.
- Alle Mädchen können kochen.
- usw.
Was kann jede/r Einzelne tun, damit Schubladen, die "wir" im Kopf haben, durchlässig bleiben. Es soll reflektiert werden, was Zuschreibungen in Menschen auslösen können und warum es wichitg ist sich mit Unterschieden zu beschäftigen.

Für die TeamerInnen entstehen für das Seminar keine Kosten. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt sein.

Anmeldungen gibt es bei Rebekka Schmalstieg in der JugendWelt

Zum Seitenanfang...